Institutsfeier zum 30. Jubiläum des ISB Wiesloch


Im Mai erreichte mich die Nachricht der Preisverleihung des “Life achievement award”  an den Institutsleiter meines Masterlehrgangs, Dr. Bernd Schmid,  im Rahmen der Petersberger Traimnertage 2014. So werden berufliche Visionen  und innere Bilder von Würdigung  auch auf den professionellen Bühnen realisiert und finden schöne Inszenierung.

Innere Bilder und ihre Wirksamkeit in unseren Leben waren in der Ausbildung oft Thema und sind mir in meiner professionellen Arbeit ein wirksame Metapher.  Die inneren Bilder wirken ja in erster Linie in unserer Selbstorganisation und sind letztlich auch in Ihrer Außenwirkung sichtbar und erlebbar.Wenn sie stimmig sind transportieren sie stimmig Qualtäten und Ressourcen der betreffenden Person. Person kommt von Personare (Wikipedia) was soviel wie hindurchtönen der Stimme durch die Maske heißt. Dieses hindurchtönen der eigenen Stimme durch die Masken  oder Rollen die wir im Leben spielen macht unsere Wesensart aus. Diese eigene Wesensart ist unverwechselbar und solte in jeder Beratung und Coaching  ein wichtiger Aspekt und Anker für alle Entwicklungsperspektiven sein die gemeinsam entwickelt werden.

Der Link zu dem Institut an dem ich mein Master Curricullum gemacht habe